Die Marke Rational unter Volldampf

Seit 2017 erstrahlt die Rational-Gruppe, Markt- und Technologieführer für thermische Speisenzubereitung in Profiküchen, in neuem Design. In Zusammenarbeit mit dem Rational-Marketing repositionierten die Markenberatung Blackeight und das Münchner Designbüro Neue Formation den Markenauftritt. Ziel dieser Zusammenarbeit war es, die Markt- und Innovationsführerschaft des Landsberger Unternehmens im visuellen Auftritt widerzuspiegeln und durch eine klare Differenzierung dem Wettbewerb wie immer einen Schritt voraus zu sein. Dazu wurde eine skalierbare Gestaltungssystematik entwickelt, die sowohl im zwei- als auch im dreidimensionalen Bereich anwendbar und international adaptierbar ist.
 

 
Kernelement des neuen Gestaltungsprinzips ist ein auf Basis des Logos entwickeltes Grundraster. Dieses greift damit die Tradition des Unternehmens auf, transformiert diese in die Zukunft und bietet gleichzeitig ein identitätsstiftendes Element für Mitarbeiter und Kunden. »So bleibt unsere Marke auch nach 40 Jahren jung, ohne dass wir unsere Herkunft über Bord werfen«, so Michael Fink, Executive Vice President Marketing bei Rational.
 

 
Im Rahmen des neuen Markenauftritts wurde auch exklusiv eine eigene Hausschrift für das Unternehmen entwickelt – die Rational Sans. Wie beim Gestaltungsraster folgt diese in ihrer Charakteristik dem innerhalb des Logos abgebildeten Rational-Rotor.
 

 
»Der neue Markenauftritt von Rational bleibt damit der Unternehmensidentität treu, interpretiert diese jedoch gemäß der Ausrichtung eines internationalen Technologietreibers«, so Armin Schlamp, Managing Partner von Blackeight. »Eben ein starker, dynamischer Auftritt für eine starke, dynamische Marke,« ergänzt Christian Schmid, Geschäftsführer Neue Formation.

 

Über Rational
Die Rational Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 1.600 Mitarbeiter, davon über 850 in Deutschland. Seit dem IPO im Jahr 2000 ist Rational im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und heute im MDAX vertreten. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Nach innen fühlt sich Rational dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was seinen Ausdruck in den Grundsätzen für Umweltschutz, Führung und sozialer Verantwortung findet. Zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen Jahr für Jahr das hohe Niveau der von Rational geleisteter Arbeit. www.rational-online.com

 

In Zusammenarbeit mit Neue Formation.

älterer Artikel»Die Renaissance der Inhalte geht weiter«aktuellerer Artikel»Eine Frage der Positionierung«